Bau einer zweiten Kindertagesstätte

Mit dem Bau der zweiten Kindertagesstätte ist in diesen Tagen begonnen worden.

In Abstimmung mit der Stadt Nürnberg hat die Johann Kalb-Stiftung begonnen, die denkmalgeschützte  Scheune zu sanieren und eine Umnutzung in eine Kindertagesstätte vorzunehmen. Es ist geplant, zwölf Krippen- und 25 Kindergartenplätze zu bauen.

Wir hoffen, dass die Kindertagesstätte „Gervinusstraße 7“ im September 2022 bezugsfertig sein wird.

Category : Aktuelles

Kommentieren ist derzeit nicht möglich.