Fotografien – Geschichte Teil 4

Teil 4 – Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Hermann Rusam.


Das in den 1930er Jahren aufgenommene Bild zeigt den sogenannten Graswagen mit dem vorgespannten Gaul. Links ist der Altsitzer Heinrich Kalb zu sehen, rechts daneben sein Sohn Friedrich Kalb, der letzte Bauer des Spitalhofes (Bildwiedergabe mit freundlicher Genehmigung von Hans Kalb).

Das letzte Bauernehepaar auf dem Spitalhof: Friedrich Kalb (geb. 1898) starb bereits 1955. Als seine Ehefrau Margarete Kalb (geb. 1903) im Jahr 1997 ebenfalls starb, fand nicht nur eine etwa 650 Jahre lange bäuerliche Tradition auf dem Spitalhof ihr unwiderrufliches Ende, sondern auch die landwirtschaftliche Tätigkeit im gesamten ehemaligen Bezirk der Landgemeinde Erlenstegen (Bildwiedergabe mit freundlicher Genehmigung von Hans Kalb).

Hans Kalb, der letzte Namensträger Kalb auf dem Hof, hat nicht den aussichtslosen Beruf des Bauern ergriffen, sondern wurde städtischer Beamter. Aus der Remise hat er den alten Marktwagen seines Großvaters Heinrich Kalb herausgezogen. Mit diesem wurden einst Milch, Eier, Gemüse usw. zum Verkauf auf den Hauptmarkt geschafft (Aufnahme vom Verfasser 14.05.29003).


Category : Geschichte

Hinterlassen Sie eine Antwort